hering trio 2

Manfred Hering Trio

Dem schon sprichwörtlich „großen Ton“ des Saxophonisten Manfred Hering gelingt in diesem Trio die spannende Synthese aus klassischen amerikanischen Jazzthemen, Kompositionen der Ex-DDR-Avantgarde und nur scheinbar simplem Volksliedgut.

Die Rhythmusgruppe kommt dabei die Rolle der Verfolger in einem absurden Krimi zu: kaum ist der „Täter“ dingfest gemacht, ist er wieder entwischt und die Action kann weitergehen: natürlich zur Freude des Publikums. (C.W.)

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.